Netzclub

27. April 2012

Netzclub ist ein Anbieter, bei dem man eine Prepaid-SIM-Karte beziehen kann, mit der man mit einem Smartphone kostenlos unbegrenzt im Internet surfen kann. Das Telefonieren sowie SMS-Versenden kostet jeweils 9 Cent pro Minute/SMS. Zur Finanzierung des kostenlosen Internets erhält man von Netzclub hin und wieder Werbung zugestellt. Damit man auch im folgenden Monat das Internet nutzen kann, muss man mindestens ein Mal im Monat auf eine Werbemitteilung reagieren – d.h. zum Beispiel auf einen Link klicken.

Processing your request, Please wait....

“Cut the Rope” online spielen

31. Januar 2012

Auf cuttherope.ie kann man das beliebte iPhone- und Androidspiel “Cut the Rope” online am Computer spielen.

Das Spiel bewirbt insofern den Internet Explorer, als dass man die dritte Level-Box nur mit der neuesten IE-Version spielen kann (hier herunterladen: http://www.internet-explorer9.de/download/). Die ersten beiden Levelboxen sind aber für fast alle Browser verfügbar.

Zu den Apps für iOS-Geräte:

Processing your request, Please wait....

Gute Frage

9. Dezember 2011

Auf dem Portal “gutefrage.net – Die Ratgeber-Community” kann man jede Frage stellen, die einen gerade beschäftigt.

So wäre zum Beispiel auch die Frage denkbar: Was soll ich … zum Geburtstag schenken? Seine Hobbies sind … .

Da das Portal bereits über 80.000 Mitglieder hat, erhält man meistens schon nach wenigen Minuten die ersten Antworten.

Processing your request, Please wait....

Stupidedia

2. November 2011

Die Seite Stupidedia ist wie die Online-Enzyklopädie Wikipedia aufgebaut, mit dem Unterschied, dass hier die beschriebenen Dinge parodiert werden.

Sie steht unter dem Slogan “Wissen Sie Bescheid? Nein? Wir auch nicht! – Stupidedia – Die sinnfreie Enzyklopädie”.

Derzeit umfasst sie 20.244 Artikel.

Processing your request, Please wait....

Add Letters

29. Juni 2011

Auf addletters.com kann man zu vorhandenen Bildern seine eigenen Texte hinzufügen. So kann man zum Beispiel einer Zeitung einen beliebigen Namen geben und die Überschrift des größten Artikels festlegen oder grelle Warnschilder erzeugen. Es stehen auch einige Bilder aus Filmen zur Verfügung, denen Untertitel gegeben werden können. Auch das Hinzufügen eines neuen Textes zu einem Mario-Spiel ist möglich.

Processing your request, Please wait....

easyOrdner

27. Mai 2011

Auf easyOrdner.de kann man sich Aktenordner selbst designen.

Zuerst wählt man aus, ob der Ordner ein Griffloch haben soll oder nicht und ob man glänzenden oder matten Druck wünscht. Dann kann man entweder aus einigen Vorlagen wählen, oder das komplette Aussehen selbst bestimmen. Durch den Klick auf “Jetzt loslegen” kommt man in einen Editor. In diesem ist es möglich, einen Hintergrund festzulegen, Texte hinzuzufügen und zu bearbeiten und Bilder einzufügen. Bei den Bildern kann man aus drei Quellen wählen: Man kann ein eigenes Bild hochladen, ein Motiv aus einer kostenfreien Galerie wählen oder ein beliebiges Foto der Bildagentur Fotolia käuflich erwerben. Jedes Element kann auf dem Ordner frei bewegt werden.

Processing your request, Please wait....

Wunderlist

21. April 2011

Wunderlist ist ein praktisches Tool zum Erstellen und Verwalten von To-Do-Listen.

Nachdem man sich registriert hat, kann man verschiedene Listen anlegen, in denen man seine “Tasks” – also die zu erledigenden Aufgaben – organisiert. Zu jedem Task kann man ein Datum einstellen, bis zu dem man die jeweilige Aufgabe erledigt haben muss. Außerdem kann man sich Aufgaben mit einem Stern markieren, um sie hervorzuheben. Es ist desweiteren möglich, einzelne Listen mit anderen zu teilen, sodass man gemeinsam an einem Projekt arbeiten kann. Jeder Beteiligte kann dann Aufgaben hinzufügen, als erledigt markieren, usw. Zu guter Letzt kann man sich seine Listen auch ausdrucken oder ins Internet stellen, und so der ganzen Welt zugänglich machen.

Wunderlist ist verfügbar für:

Weitere Informationen gibt es auf: 6Wunderkinder.com.

Processing your request, Please wait....

GoBarbra

11. März 2011

Auf gobarbra.com kann man sich seinen persönlichen “Barbra Streisand”-Song erstellen lassen. Nach dem Auswählen der Sprache “German”, der Eingabe eines Names und einer kurzen Wartezeit wird die abgewandelte Version des Liedes abgespielt. An der Stelle, an der im Originallied der Text “Barbra Streisand” vorkommt, befindet sich jetzt der eingegebene Name. Bei der Eingabe sind der Kreativität aber keine Grenzen gesetzt: der eigene Name, der Name eines Freundes oder etwas vollkommen anderes…

Processing your request, Please wait....

Schnell-Schreiben

25. Februar 2011

Auf http://schnell-schreiben.de/stv2/ kann man seine Tippgeschwindigkeit herausfinden.

Auf der Seite befindet sich ein Eingabefeld und man fängt einfach an, den darunter stehenden Text abzutippen. Sofort fängt die Zeitanzeige links daneben an, herunter zu zählen und man versucht innerhalb von 60 Sekunden möglichst viel Text zu tippen. Das ganze wird ein wenig dadurch erschwert, dass die Worte sinnlos aneinander gereiht sind und keinen Sinn ergeben.

Am Ende findet man etwas weiter unten dann die Auswertung, wie viele Zeichen man pro Minute tippt, wieviele Wörter man falsch, und wieviele Wörter man richtig geschrieben hat und wieviele (korrekte!) Wörter man in der Minute geschafft hat. Rechts neben der Auswertung findet man auch noch eine Highscore-Liste. Um selbst darin auftauchen zu können, muss man allerdings ganz oben auf der Seite seinen Namen eingeben! Ansonsten kann man sich natürlich auch einfach mit seinen Freunden vergleichen und versuchen, sich zu steigern…

Processing your request, Please wait....

Akinator

21. Dezember 2010

Auf de.akinator.com findet man den “Akinator”. Um mit ihm zu spielen denkt man sich eine beliebige Figur (Person). Der “Akinator” stellt einem dann verschiedene Fragen, die man mit “Ja”, “Wahrscheinlich/Teilweise”, “Ich weiß nicht”, “Wahrscheinlich nicht/Nicht wirklich” und “Nein” beantworten kann,  und versucht darüber die gedachte Figur heraus zu finden. In den meisten Fällen gelingt ihm das auch.

Den “Akinator” gibt es auch als iPhone-App für 1,59€. Er steht im AppStore auf Platz 24 der “Top Apps (gekauft)”.

Processing your request, Please wait....